Praxiswissen für transferberatung und Coaching

Publikation

Praxishandbuch für den TransferCoach

2015, 381 Seiten

Buch ISBN: 978-3-00-049193-1

Einzelpreis: 74,90 €

Sie können das Buch sowohl telefonisch unter der +49 821 444 910, als auch per E-Mail an die info@ptg.de bestellen.
Buchcover der Publikation Praxishandbuch für den Transfercoach von PTG Projekt- und Transfergesellschaft gemeinnützige GmbH

Abstract

Das Praxishandbuch richtet sich an einen Personenkreis, der in der Personalentwicklung bzw. Personalführung beratend tätig ist. TransferCoaching verstehen wir als eine Form der individuellen Begleitung und Unterstützung von Einzelpersonen durch einen professionellen „Begleiter“ – den Transfer-Coach. TransferCoaching wird als Begleitung und Unterstützung beruflichen Übergangshandelns bei Mitarbeitern, die mit Lebensbrüchen und Diskontinuität umgehen müssen, definiert. Die Aufgabe des TransferCoachs ist es, die Mitarbeiter bei der Bearbeitung konkreter, berufsbezogener Herausforderungen, Konflikte oder Ziele zu unterstützen, ohne dabei eigene Lösungsansätze vorzugeben. Der Transfer-Coach ist demnach ein Begleiter für berufliches Übergangshandeln und beruflicher (persönlicher) Neuorientierung.

Die inhaltlichen Anforderungen und Qualifikationsnachweise für Transferberatung sind bislang nicht einheitlich geregelt und es gibt auch bislang keine Qualifizierungsangebote auf dem Weiterbildungsmarkt, die nach anerkannten Standards und konzeptionellen Anforderungen für Forschung / Konzeption und Lehre / Durchführung aufgebaut sind.

Herausgeber

Projekt- und Transfergesellschaft gemeinnützige GmbH, Augsburg
Geschäftsführer Dr. Bernd Nickolay, Robert Eberle

Autoren

DR. HANS HÖGERL, Geschäftsführer der Dr. Högerl Personal und Organisationsentwicklung GmbH, ist u.a. für die Projekt und Transfergesellschaft gemeinnützige GmbH als Personalberater tätig.

FRANK ROSBERGER, Projektleiter in der Projekt- und Transfergesellschaft
gemeinnützige GmbH Augsburg ist u.a. für die Planung und Umsetzungssteuerung von Transferprozessen verantwortlich.

FLORIAN SAKNUS, Geschäftsführer der APerDi GmbH, ist u.a. für die Projekt- und Transfergesellschaft gemeinnützige GmbH als Personalberater tätig.